Optometrie

Was ist Optometrie?


Optometrie ist die Vermessung des Auges (griech. ὤψ → Auge und μέτρον → Maß, Messung, Vermessung). Die Messungen sind die Grundlage für die Bestimmung und Anpassung von Sehhilfen sowie für die Beurteilung des Gesundheitszustandes des Auges und des visuellen Systems. Sie umfassen die Refraktionsbestimmung, die Bestimmung von Sehfunktionen, biometrische Messungen und – im erweiterten Sinne – auch die Untersuchung des Auges mit verschiedenen diagnostischen Verfahren. Sie garantieren eine optimale Sehqualität und unterscheiden optische, altersbedingte oder pathologische Ursachen für eine Sehverschlechterung.