Was bedeutet Perimetrie?

Bei einer Perimetrie-Messung wird das Gesichtsfeld geprüft. Im sogenannten Perimeter werden dazu an verschiedenen Stellen Lichtpunkte präsentiert. Immer wenn der Beobachter den Lichtpunkt sieht, zeigt er dies durch einen Knopfdruck an. Mittels der Perimetrie können Ausfälle des Gesichtsfeldes ermittelt und die Lichtunterschiedsempfindlichkeit eines Menschen gemessen werden.

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.